Schwimmschule Wassertropfen
Schwimmkurse aus Leidenschaft

Kinderschwimmen – unsere Kurse im Überblick

 

DIE NEUGIERIGEN WASSERTROPFEN: 

Erste Erfahrungen im Wasser ohne Mama und Papa, Ängste verlieren, das Element Wasser kennenlernen (Ziele: Wassergewöhnung und Wasserbewältigung

1) Wassergewöhnung
gerne im Wasser sein, ans Element gewöhnen, Wirkung und Eigenschaften kennenlernen
Auftreiben mit und ohne Hilfe
Arbeiten mit und gegen den Wasserwiderstand
2) Wasserbewältigung
Tauchen, Blubbern, Ausatmen
Schweben, Auftreiben, Gleiten
Springen, Rollen, Drehen

DIE MUTIGEN WASSERTROPFEN: 

Erste Schwimmansätze üben, Baderegeln, Techniken verfeinern uvm. (Ziele: Wassersicherheit, Seepferdchen, Seeräuber, Bronze)

3) Wassersicherheit
Baderegeln üben
längere Strecken tauchen
gut orientiert nach Sprung ins tiefe Wasser
sicheres Vorankommen in Bauch- und Rückenlage (Brust-/Rückenschwimmen)
Gegenstand hoch holen
vom Rand ins tiefe Wasser rollen
>> Training mit dem Ziel: Seepferdchen
4)Seeräuber
Grobform Brust-/Rückentechnik üben
Sprung ins Wasser und 100 m Schwimmen üben
5 m Tauchen üben
5) Bronze
Verfeinerung von Technik (Brust/Rücken)
Einführung Kraul in Grobform
200 m Schwimmen
+ Bronzeanforderungen trainieren
>>Training mit dem Ziel: Bronze

DIE PROFI-WASSERTROPFEN: 

Verbesserung der Schwimmtechniken, neue Technik, gezieltes Training (Ziele: Silber und Gold)

6) Silber
Automatisierung von Brust- und Rückenschwimmen
Verfeinerung Kraul
+Silberanforderungen trainieren
>> Training mit dem Ziel: Silber
7) Gold
Variabilität von Brust-Kraul-Rückentechnik
Grobform Delphin
+ Goldanforderungen trainieren
>> Training mit dem Ziel: Gold

Zur Kursbuchung 2023


Das erwartet Euch bei uns:

Eine Einheit beträgt 60 Minuten.
Du bekommst garantiert, dass Dein Kind mindestens 50 Minuten im Wasser trainiert. Die übrige Zeit braucht es manchmal, damit Dein Kind so sein darf, wie es ist. Denn so kann Dein Kind sich wohl fühlen und Vertrauen über die Lehrperson zum Element Wasser aufbauen. Dafür benötigt Dein Kind Freiräume. Ob Trinkpause, Toilettengang, aufbauende Worte oder einfach ein bisschen Spiel und Spaß zwischendurch. Das alles braucht manchmal etwas Zeit. Und diese Zeit bekommt Dein Kind bei uns.
Zusammengefasst:
60 Minuten pro Kurseinheit (= 50 Minuten reine Wasserzeit)
Mindestens 50 Minuten zielgerichteter Schwimmunterricht
10 Minuten Wechselzeiten zwischen den Schwimmkursen (=entspannte Kurse)

Schluss mit der Hektik zwischen den Schwimmkursen!
Kein fliegender Wechsel
Auch Du als Elternteil oder Bezugsperson liegst uns am Herzen.
Damit Du dich bei uns wohlfühlen kannst, bekommst auch Du Raum und Zeit – und das direkt im Anschluss an jede Unterrichtseinheit! Du hast nach dem Kurs Fragen? Dein/e Schwimmlehrer/in steht Dir nach dem Unterricht zur Verfügung.

Unsere Kinderschwimmkurse werden von der Agentur für Arbeit bezuschusst
Mit dem Bildungs- und Teilhabepaket können Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene aus Familien unterstützt werden, um diese finanziell zu entlasten.
Leistungen aus dem Bildungspaket können Eltern beantragen, die zum Zeitpunkt des Antrages eine der folgenden Leistungen beziehen: ALG II (Hartz IV), Sozialgeld, Sozialhilfe Kinderzuschlag, Wohngeld oder Asylbewerberleistungen.
Sofern Sie einen genehmigten Antrag erhalten, wird Ihnen ein Gutschein für „Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben“ (Teilhabegutschein) ausgestellt, welchen Sie in unserer Schwimmschule
vorlegen und unterschreiben lassen müssen. Bitte beachten Sie, dass erst, wenn der Teilhabegutschein genehmigt wurde, Sie von den Kosten teilweise oder sogar gänzlich befreit sind.
Weitere Informationen und entsprechende Anlaufstellen für den Teilhabegutschein erhalten Sie auf https://familienportal.de/familienportal/familienleistungen/bildung-und-teilhabe

Was benötigst Du für deinen Schwimmkurs?

 Zuerst solltest du 90 Minuten Zeit einplanen. Eine Ankunft im Schwimmbad 15 Minuten bevor der Kurs losgeht, wäre ideal. So kann sich dein Kind umziehen, abduschen und in aller Ruhe im Schwimmbad ankommen.

Aber was ist, wenn ein Kurs ausfällt?
Wenn Dein Kind an einen Termin nicht teilnehmen kann, ist eine Erstattung der Kursgebühr nicht möglich. Ein Ersatztermin wird nicht garantiert.
Sollte eine Kurseinheit unsererseits ausfallen müssen, wird ein Ersatztermin angeboten oder es wird Dir die Kursgebühr vollständig erstattet.

Kursplätze werden nur im Paket verkauft! Ein Einstieg im laufenden Kurs ist möglich. Die verstrichenen Kurstermine werden dann von der Kursgebühr abgezogen.
Buchungen im Voraus sind leider nicht möglich. Sobald Sie die Buchung abschließen, wird ab dem darauffolgenden Termin abgerechnet. Beispiel: Sie buchen am Dienstag einen Kurs, der mittwochs stattfindet. Dann können Sie sofort am nächsten Tag zum Kurs kommen. Das gleiche gilt, wenn Sie ein paar Stunden vor Kursbeginn buchen. Auch dann können Sie noch am selben Tag zum Kurs kommen.

Sonderregelung VAMED Klinik Bergisch Land
Es gilt für alle Personen ab 16 Jahre die Pflicht, ein negatives Testergebnis vorzuzeigen (entweder 24-Stunden alten Schnelltest- oder 48-Stunden alten PCR-Test): Ohne Test leider kein Einlass. Ein Selbsttest ist nicht ausreichend.

Unsere Buchungsbedingungen – Eine kurze Zusammenfassung
1) Widerrufsrecht: 2 Wochen nach Buchung erhalten Sie 100% des Kaufpreises zurück. Ausnahme: Der Kurs hat bereits begonnen.
2) Stornierung 2 Wochen vor Kursbeginn: 100% Rückerstattung
3) Stornierung im laufenden Kurs: 4 Wochen Kündigungsfrist zum 15. oder zum Ende eines Monats (Beispiel: Sie kündigen am 3.11. Die Kündigung ist wirksam zum 15.12.)

 
 
 
E-Mail
Anruf
Instagram